Auktion
HIS Auktion - die neue Auktionssoftware. Erstellen Sie ein eigenes Auktionshaus.









Schaumburger Jugendchor
hat am 7.3.2011 um 21:52 Uhr als 22. folgendes geschrieben:

Wir grüßen aus dem schönen Schaumburger Land
und finden eure Homepage recht interessant.
Diese wollten wir auch nicht einfach verlassen,
ohne ein paar nette Grüße zu verfassen.
Wenn ihr uns mal wollt hören und sehen,
dann müsst ihr auf die Seite www.schaumburger-jugendchor.de gehen.
Es grüßen nun ganz herzlich 50 Jungen und Mädchen
aus dem schönen alten Bückeburger Städtchen.
Wir wünschen Euch immer Harmonie und guten Klang
und noch recht viel Freude am Gesang!



http://www.schaumburger-jugendchor.de


Freemail
hat am 12.10.2010 um 5:49 Uhr als 21. folgendes geschrieben:

Sehr gut gemachte Webseite , Viele Grüsse

http://www.kylu.de


Choristocats
hat am 20.6.2010 um 12:52 Uhr als 20. folgendes geschrieben:

Es ist soweit: www.choristocats.de

Die Qualifikationphase der Choristocats findet in der 4. Mottoshow, dem großen Finale, den Abschluss. Schon aber laufen die Vorbereitungen zu der nach den Herbstferien stattfindenden Musicalproduktion. Kostüme werden genäht, Bühnenbilder erstellt, Vocal-Band Proben laufen auf Hochtouren etc. etc.

Am Samstag, 10.07.2010, 18:00 Uhr (Einlass 17:00 Uhr) aber werden die letzten 14 Teilnehmer, von anfänglich 420 im Casting, um ein Ranking aber auch um die Rollenbesetzung im High School Musical kämpfen. Das Thema der finalen 4. Mottoshow lautet: MUSICAL FOREVER

Die hochkarätige Jury setzt sich zusammen aus:

Hermannjosef Roosen, Deutschland, Krefeld
Juryvorsitz und Vocal Coach

Tracy Plester, USA, Ann-Arbor/Michigan
Dipl. Int. Musicaldarastellerin

Sabine Ruflair, Deutschland, Essen
Dipl. Int. Musicaldarstellerin

Deimos Virgillito, Italien, Trento
Dipl. Int. Musicaldarsteller

Kerstin Schneider, Deutschalnd, Schwerte
Produzentin Dotter Records und Vocal Coach

Heidi Neifer, Deutschalnd, Köln
Dance Coach

Die 3. Mottoshow war wieder ein absolutes Highlight, jetzt aber wird es grandios. Jeder Teilnehmer singt einen zugewiesenen Titel aus einem Musical. In einer zweiten Phase singen alle Teilnehmer Duette und Terzette aus laufenden Musicalproduktionen.

Lassen Sie sich dieses Highlight, trotz eines eventuellen Fußballspieles, nicht entgehen. Sie werden eindruckvoll erleben, wie sich unsere Jugend engagiert. Es ist einfach nur großartig.

Tickets bekommen Sie bei unseren Vorverkaufsstellen oder, wenn noch vorhanden, an der Abendkasse.

Auch das ist eine Facette unseres Chorverbandes, die immer mehr an Bedeutung gewinnt. Einige Funktionäre haben schon Interesse bekundet, eine solche Institution, wie die Factory of Musical Voices Rheindahlen, auch in ihrem Sängerkreis zu installieren. Verschaffen Sie sich einen Eindruck. Vielleicht geht es ja auch in Ihrem Sängerkreis oder mit Ihrem Chor. Es lohnt sich!

http://www.choristocats.de


Con Musica - Der etwas andere Frauenchor aus Korschenbroich e.V.
hat am 1.4.2010 um 14:26 Uhr als 19. folgendes geschrieben:

Der Frauenchor Con Musica gratuliert herzlich zum 150-jährigen Jubiläum.
Wir freuen uns sehr auf das Freundschaftssingen und auf das gemeinsame
Konzert im nächsten Jahr.

Con Musica - Der etwas andere Frauenchor aus Korschenbroich e.V.
Heike Ferfers

http://www.conmusica.de


Jacob Blumenthal (Weerter Mannenkoor)
hat am 15.6.2009 um 22:48 Uhr als 18. folgendes geschrieben:

Hallo Zangesfreunde,
Ich dachte das es an der Zeit ist, das wir uns auch mal in Eurem Gaestebuch verewigen. Wir hoffen das Ihr viel Freude hattet und euch alle gut amusiert habt.
Wir in Weert habben uns jedenfalls ALLE sehr gefreut ueber Eure Anwesentheit am vergangenen Samstag und die ausgezeichnete Sangesleistung die der Chor uns nun zum wiederholtenmale geschenkt hat. Ich habe nur sehr positieve Kommentare gehoert, und moechte diese hier dann auch gerne weitergeben. Das gemeinsame Beisammensein hat bei uns nur sehr freundschaftliche Gefuehle hinterlassen. Leider musstet ihr viel zu frueh zuruck in die heimatlichen Gefielde nach Korschnbroich und konntet den Abend auf dem Weerte Markt nicht mitereben (voller Markt, super Stimmung, Klasse Gesang von Jung und Alt, und jede menge Bier und andere Leckereien.)
Ich hoffe das wir unsere freundschaftliche Besuche in der Zukunft weiter ausbauen koennen.
Nochmals vielen Dank, und bis zum naechsten mal

Jacob Blumenthal


http://weertermannenkoor.nl


Männerchor Korschenbroich
hat am 24.12.2008 um 12:08 Uhr als 17. folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Herr Pieper,

zunächst einmal vielen Dank für Ihre guten Wünsche zum Weihnachtsfest.

Auch in diesem Jahr haben wir vom Vorstand des Männerchores alles unternommen, um die Kirche zum Konzert einigermaßen warm zu haben. Wir sind extra nach der 11.00 Uhr Messe bei Pfarrer van de Rieth gewesen mit der Bitte, die Heizung durchlaufen zu lassen. Wir wollten uns auch finanziell an den Heizkosten beteiligen. Fakt ist, die Heizung ist nicht höher ausgelegt als für + 15° C. Das heißt aber, dass sie tagelang in Betrieb sein muss, um diese Raumtemperatur zu erreichen. Bei der zurzeit gegebenen Situation (Kirche hat kein Geld) wird die Heizung erst kurz vor einem Gottesdienst eingeschaltet. Sie können sich vorstellen, dass man den Kirchenraum dann nicht mehr aufgeheizt bekommt. Wir bedauern diese Situation sehr, sind aber nur geduldeter Gast und haben weiter keinerlei Mitspracherecht.

Wir könnten beim nächsten Konzert in die Aula ausweichen, da aber ist die Akustik und die Atmosphäre nicht gut.

Wir werden Ihre Kritik auf alle Fälle bei der nächsten Vorstandssitzung besprechen und Sie über unsere weitere Planung auf dem Laufenden halten.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine gnadenreiche, festliche Weihnacht und ein gesundes und friedvolles Jahr 2009.

Ihre Sänger des Männerchores Korschenbroich Cäcilia 1860
Im Auftrag: Heinz Rickenbach, Vorsitzender

http://www.maennerchor-korschenbroich.de


Dietmar Pieper
hat am 23.12.2008 um 11:30 Uhr als 16. folgendes geschrieben:

Ich wünsche allen Sängern und deren Angehörigen ein ruhiges Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2009.
Als langjähriger Freund des Chors war ich auch dieses Jahr beim Weihnachtskonzert in der St. Andreas Kirche dabei. Zum einen, weil ich den Chor sehr schätze, zum anderen weil mir versichert wurde, die Kirche wäre in diesem Jahr ausreichend geheizt.
Der Chor hat mich nicht enttäuscht, dass es aber den Verantwortlichen nicht gelingt, die Kirche dazu zu bewegen die Heizung bis zum Konzertende durchlaufen zu lassen grenzt mittlerweile an Unverschämtheit sowohl den Besuchern als auch den Gastchören gegenüber. Zum wiederholten Male wurde mir der Konzertbesuch in der Andreas Kirche mit einer Erkältung gedankt - ein Dank, auf den ich in den kommenden Jahren wohl verzichten werde.
Ich würde mich freuen, wenn an dieser Stelle hierzu einmal Stellung genommen wird.

http://Adresse Ihrer Homepage ...


Corinna Borghoff
hat am 22.12.2008 um 15:41 Uhr als 15. folgendes geschrieben:

Ich würde sagen, es wird aller höchste Zeit, das sich wieder einmal jemand in eurem Gästebuch verewigt, was meint ihr? :-)
Ich wollte mich im Namen aller kleinen und großen, jungen und schon ziemlich "alten" Sängerinnen des Bürener Kinder- und Jugendchores ganz, ganz herzlich für den schönen Tag gestern bedanken. Das Konzert war eine super Wuchtwolke, und eure Gastfreundschaft und Bewirtung wirklich kaum zu toppen. Wir haben viel Spaß bei euch gehabt. Ihr seid echt ein nettes Völkchen. In so geselliger Runde nimmt man eine Buspanne doch ganz gerne mal in Kauf. Echte Fründe ston zusamme, woll??? ;-)
Nochmals vielen lieben Dank an euch alle, eine kuschelige und besinnliche Weihnachtszeit, einen guten rutsch in ein glückliches und gesundes Jahr 2009 und noch viele, viele schöne, erfolgreiche Konzerte für die Zukunft. Vielleicht musizieren wir ja wieder einmal mit euch zusammen. Oder die aus dem Kinder- und Jugendchor herausgewachsenen Damen vom Frauenchor Fine Art e.V. ( frauenchor-fineart.de ), wer weiß? Wäre doch schön!
Einen herzlichen Vorweihnachtsgruß aus Bad Wünnenberg von der "Choroma" *schmunzel* Corinna Borghoff


http://www.frauenchor-fineart.de und www.kinderchor-bueren.de


Jürgen Jeromin
hat am 1.1.2008 um 21:46 Uhr als 14. folgendes geschrieben:

Wünsche allen Sängern und Freunden ein gesundes und erfolgreiches 2008 !!!

Der Notenfuzzi vom MGV-Arion Pesch

http://www.arion-pesch.de


Tringmaster
hat am 1.12.2007 um 18:41 Uhr als 13. folgendes geschrieben:

Trompeten tönen durch die Pracht".Die Jubiläums-CD präsentiert die beliebtesten Märsche und Lieder der Schützen, die zu Unges Pengste auf den Straßen, Plätzen oder im Festzelt erklingen. Die Reihenfolge der Stücke auf der CD spiegelt unverkennbar den Programmablauf von Unges Pengste wider. Jedes ausgewählte Stück lässt sich mit einem Teil des Festablaufes verbinden. Die CD stellt somit eine gelungene Mischung für alle Schützen und Musiker, Bürgerinnen und Bürger sowie für alle Gäste dar, um sich auch außerhalb der Festtage mit (Vor-)Freude an Unges Pengste zu erinnern.


Der Reinerlös aus dem CD-Verkauf wird an den Volksverein Mönchengladbach gespendet.

Sie haben noch kein Weihnachtsgeschenk? Bestellen Sie einfach den Gutschein auf http://www.stkatharina.de Die CD erhalten Sie dann zum Neujahrsempfang am 6. Januar 2008 Beginn 17 Uhr in der Aula des Gymnasium Korschenbroich.


http://www.stkatharina.de


Ihr Name ...Fritz Gregor
hat am 28.11.2007 um 14:51 Uhr als 12. folgendes geschrieben:

Ist Theo Dahmen nicht mehr Chorleiter?

http://Adresse Ihrer Homepage ...


Manfred Baum
hat am 18.10.2007 um 13:27 Uhr als 11. folgendes geschrieben:

Hallo Sascha,
es wäre schön, wenn Du etwas zum Herbstkonzert am 17.11.2007 schreiben würdest.
Viele Grüße,
Manfred


http://www.korschenbroich.de


Minka
hat am 23.3.2006 um 10:07 Uhr als 10. folgendes geschrieben:

Ihr seid die Besten!
Eure Minka

http://Adresse Ihrer Homepage ...


Sabrina Müller
hat am 19.3.2005 um 11:09 Uhr als 9. folgendes geschrieben:

Wir finden Ihre Website sehr ansprechend und wünschen viel Erfolg. Zu dem möchten wir Sie und Ihre Gäste gerne zu einem Besuch auf unserer Seite einladen.

http://www.real-reisen.de

Ihr very Lastminute.... Internet Reisebüro

PS: bitte wenn möglich verlinken

http://www.real-reisen.de


Stefan Glaeser
hat am 28.6.2003 um 22:42 Uhr als 8. folgendes geschrieben:

Gute gelungene Seite Sascha!
Ich hoffe das ich auch bald "arbeitsmäßig" die Zeit wieder finde zur Probe zu kommen!
LG Stefan

http://www.emmer-to.de


Stefan Brings
hat am 23.6.2003 um 19:33 Uhr als 7. folgendes geschrieben:

wie schnell die Zeit umgeht...
die Tour war echt super....und ich möchte es nicht versäumen, mich an dieser Stelle bei allen zu bedanken, die mir in den mehr als 10 Jahren Mitgliedschaft immer so viel Spaß bereitet haben.
Weiter so! Alles ist steigerungsfähig!

Gruß Stefan

http://Adresse Ihrer Homepage ...


Stefan Brings
hat am 1.4.2003 um 21:48 Uhr als 6. folgendes geschrieben:

Ich freu mich schon auf die Konzertreise!!!!!!!!!!!!!

http://Adresse Ihrer Homepage ...


Ihr Name ...Klaus Eßer
hat am 19.2.2003 um 11:26 Uhr als 5. folgendes geschrieben:

Hallo Sacha ich kann mich nur voll den Worten von Dieter Kunz anschliessen.
Weiter so.
Klaus

http://Adresse Ihrer Homepage ...


Michael Bünis
hat am 17.2.2003 um 11:09 Uhr als 4. folgendes geschrieben:

Hallo Master Sascha,
denk doch bitte nochmal über die Nummerierung der Gästebuch-Beiträge nach. Ist die nicht falschrum?
Und ich glaube, wir sind kein e.V.
Ansonsten: Sehr vielversprechend. Gruß, Michael

http://Adresse Ihrer Homepage ...


Dieter Kunz
hat am 16.2.2003 um 17:03 Uhr als 3. folgendes geschrieben:

Hallo Sascha, gut gelungen. Meine Anerkennung. Dem Chor auch auf dieser Welle viel Erfolg. Ich druecke die Daumen.
Dieter

http://Adresse Ihrer Homepage ...


Weitere Einträge

Auktion
HIS Auktion - die neue Auktionssoftware. Erstellen Sie ein eigenes Auktionshaus.