Gästebuch für Christen

Liebe Christen!

Hier könnt ihr mir/uns Satanisten endlich mal von Herzenslust den Segen Christi aussprechen, Gebete für uns hinposten, lang und breit erzählen, wie sehr wir euch Leid tun, dass Jesus uns liebt, was ihr sonst noch unsereins gegenüber so ablasst (Warnungen vor der Hölle, gute Ratschläge zur Errettung, frohe Botschaften) und weitere Dinge veröffentlichen, die ihr uns wünscht - dann braucht ihr es nicht mehr ins Satani-Forum oder Gästebuch hineinmüllen oder unsereinen per Mail stören.

Achtung: Wenn ihr VOR dem Anbringen eurer Kritik auch meine Seite lest (oder wenigstens die Kurzinfos Satanismus oder die FAQs), wirkt euer Eintrag viel kompetenter!

Seit 10.12.2006 gibt es nun das multi-religiöses Forum für alle Leute, die hier öfters herkommen und ein wenig diskutieren möchten oder mehrere Einträge hinterlassen möchten. Das christliche Gästebuch ist ab sofort nur noch für "echte" und einmalige Gästebucheinträge von christlichen Besuchern meiner Homepage zu benutzen, die nur einen Kommentar ablassen wollen.


Name: Alter: E-Mail: Achtung: Eingabe nur bis maximal 1.730 Zeichen möglich (entspricht ca. 25 Zeilen des Kommentar-Feldes) - überschüssige Zeichen werden automatisch einfach abgeschnitten!


Konfession: Homepage:
dein künstlerischer Kommentar:



Code:

Haftungsausschluss
Ich mache hiermit darauf aufmerksam, dass es sich bei diesem Gästebuch um eine Kunstsammlung handelt und sich jeder Eintrag darin als ein kleines Kunstwerk versteht. Ich zitiere demnach das Grundgesetz §5, mit dem die Zensur bestimmt wird, bezüglich Abs. 3: "Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei [von der Einschränkung der Meinungsfreiheit, die Red.]. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung."
RAFA


Kunstwerk Nr. 580
kreiert am 28.11.2019, 11:21 von Künstler/in Aktuell , ohne Homepage:

Entferne doch einfach nur die


"Neuester Artikel:
Aqua Ruction 16/17"


Anzeige auf deiner Eingangsseite. Das wäre besser als die veraltete Angabe. Denn ansonsten sind deine Seiten sehr informativ und professionell gestaltet.

Kunstwerk Nr. 579
kreiert am 23.10.2019, 10:49 von Künstler/in Aktuell , ohne Homepage:

Hallo Rafa,

Danke für deine Antwort! Das ist schade, deine Seiten sind ansonsten gut geführt und immer wieder interessant zu lesen. Nimm doch die Anzeige zum "neuen" 16/17 von der Hauptseite doch einfach weg. Früher war das doch auch nie angezeigt. Oder irre ich mich jetzt? Egal, wie gesagt es ist das einzige was negativ auffällt.


Viele Grüsse Aktuell


Kunstwerk Nr. 578
kreiert am 21.10.2019, 11:14 von Künstler/in Aktuell , ohne Homepage:

Ich habe leider nicht den nötigen E-Mail Account, um meinen Text aus Beitrag 567 direkt an Rafas E-Mail weiterzuleiten.

Bitte um Hilfe!


Auf deiner Anfangsseite steht seit zwei Jahren immer noch, Zitat:


"Neuester Artikel:

Aqua Ruction 16/17"


Wird das nicht irgendwann durch einen wirklich neuen Artikel auf deiner Homepage ersetzt? Wirkt langsam komisch...

Ja, das wirkt komisch, aber ich hab seit geraumer Zeit keinen Bock mehr, an meiner Homepage überhaupt irgendwas zu machen. Vielleicht kommt der Bock ja mal wieder?

hs RAFA


Kunstwerk Nr. 577
kreiert am 21.10.2019, 6:54 von Künstler/in HilfGott Hassdenteufel , ohne Homepage:

GOTT helfen, den teufel töten und die Theodizee lösen…

Als ich einmal nichtsahnend die Nothgottesstraße in Eibingen hinaufging und dabei zum ersten Mal das entsprechende Namensschild erblickte, ist mir plötzlich bezüglich des Themas  “ Theodizee “ -

Fortsetzung folgt...


Kunstwerk Nr. 576
kreiert am 21.10.2019, 6:51 von Künstler/in HilfGott Hassdenteufel , ohne Homepage:

Fortsetzung...

 – also warum GOTT es z. B. zulässt, dass unschuldige Kinder, die meistens nie die Möglichkeit hatten, zum Trost Jesus kennenzulernen, Opfer grausamster Verbrechen werden – siehe z. B. “ Mordfall Jessica “ in Hamburg, “ Fall April Jones “ in Wales,
“ Mordfall Tristan “ in Frankfurt am Main, Fall
“ Höllenleben “ ( bitte googeln ), oder der sexuelle Missbrauch von Kindern
durch Schweinepriester,
die Kindermorde in Auschwitz und vieles,
zum Himmel Schreiendes mehr,

- ein Licht aufgegangen und glaube seitdem Folgendes :

Fortsetzung folgt...



Kunstwerk Nr. 575
kreiert am 21.10.2019, 6:38 von Künstler/in HilfGott Hassdenteufel , ohne Homepage:

Fortsetzung...

GOTT ist es offenbar beim besten Willen  nicht möglich, seine guten Absichten voll  zu verwirklichen und alles Leid zu verhindern, weil Er von satan persönlich mit seiner dunklen Macht massiv dabei behindert wird.

An allem Schlechten in der Welt und an allen Unvollkommenheiten – auch unseren eigenen – ist also nicht GOTT, sondern satan schuld !

GOTT ist zwar mächtiger als satan, jedoch besitzt letzterer offenbar noch so viel  „dunkle Energie“, um den Herrn  dermaßen zu behindern, dass Er seine besten Absichten nur teilweise verwirklichen kann und zu seinem  Bedauern ein gewisses Maß an Leid zulassen  m u s s .

Fortsetzung folgt...


Kunstwerk Nr. 574
kreiert am 21.10.2019, 6:32 von Künstler/in HilfGott Hassdenteufel , ohne Homepage:

Fortsetzung...

              Das ist die Not Gottes !

Man sollte also nicht nur zu GOTT beten, Ihn um Hilfe bitten ( das scheint Ihn eher zu nerven –
Er hilft ganz sicher von sich aus so gut es Ihm
m ö g l i c h   ist, weil er alles Elend sieht ) und Ihn lobpreisen, sondern gleich danach immer auch satan verfluchen und ihn im Hirn bekämpfen, um dessen Einfluss zu schwächen und schließlich zu töten, damit GOTT entlastet wird, so dass Er seine volle Güte endlich frei entfalten kann.

Fortsetzung folgt...


Kunstwerk Nr. 573
kreiert am 21.10.2019, 6:27 von Künstler/in HilfGott Hassdenteufel , ohne Homepage:

Fortsetzung...

Immer dann, wenn man in Gefahr ist, etwas Böses zu sagen oder zu tun, sollte man sofort innehalten
( STOP ! ) und mit aller Inbrunst:

       s a t a n    v e r r e c k e  ! ! !

denken, sprechen oder schreien und mit
aller Willenskraft versuchen, das Böse zu 
u n t e r l a s s e n  !

( Leider muss die Heftigkeit der Wortwahl  dem bestialischen Charakter des teuflischen Treibens entsprechen - Denn: Zwischen die Hörner eines groben Schädels gehört ein grober Keil !  - sonst wirkt es nicht - )

Fortsetzung folgt...


Kunstwerk Nr. 572
kreiert am 21.10.2019, 6:18 von Künstler/in HilfGott Hassdenteufel , ohne Homepage:

Fortsetzung...

Dabei ist es hilfreich, sich sowohl den Schriftzug der beiden Wörter wiederholt bildlich vor Augen zu halten, als auch sich lebhaft vorzustellen, wie man auf den hässlichen, behaarten und  stinkenden teufel, der am Kraterrand steht, mehrmals mit einem großen Revolver feuert, so dass er rückwärts in den Abgrund fällt, in kochender Lava landet, qualvoll darin verbrennt und sich schließlich auflöst...

Fortsetzung folgt...


Kunstwerk Nr. 571
kreiert am 21.10.2019, 6:15 von Künstler/in HilfGott Hassdenteufel , ohne Homepage:

Fortsetzung...

Natürlich kann man sich dabei, je nach Bedarf, auch weitaus grausamere Szenarien der Vernichtung vorstellen.

Die einzige Grausamkeit, die von GOTT erlaubt wird, ist die unmittelbar gegen Satan
gerichtete !!!

So verhindert man  s e l b s t  Böses, tötet nach und nach den Teufel im Hirn und entlastet dadurch GOTT !

Auch wenn man zufällig z. B. die  teufelszahl 666  auf Nummernschildern oder ein kopfstehendes Pentagramm erblickt,  oder sonst etwas Böses sieht oder hört, sollte man das zuletzt Gesagte tun.

Fortsetzung folgt...


Kunstwerk Nr. 570
kreiert am 21.10.2019, 6:10 von Künstler/in HilfGott Hassdenteufel , ohne Homepage:

Fortsetzung...

Außerdem sollten so oft wie möglich E-Mails gleichen Inhalts an die " church of satan " und ähnliche höllische Nester gesendet und der o. a. Fluch in satanistische oder in Seiten derjenigen Teile der " Schwarzen Szene "  - siehe Wikipedia - die Satan verehren, als Beitrag oder Kommentar ins Netz gestellt werden ( diesen Beitrag darf man dabei gerne zitieren ).

GOTT wird dich für diese Wohltaten, die der allmählichen Vernichtung satans in den Gehirnen der Menschheit und damit der vollkommenen Entfaltung der Macht des Herrn dienen, ganz bestimmt belohnen, bestärken und beglücken !!!

Fortsetzung folgt...


Kunstwerk Nr. 569
kreiert am 21.10.2019, 6:05 von Künstler/in HilfGott Hassdenteufel , ohne Homepage:

Fortsetzung...

Den teufel nur zu vertreiben (Exorzismus) hilft nicht wirklich, denn  
das Böse muss in uns selbst
bekämpft und vernichtet werden, sonst würde es ja weiterhin, dann eben irgendwo anders, herumgeistern, Schaden anrichten und
zurückkehren !

Man sollte sich also stets bemühen,  GOTT nicht zu hassen, zu beschimpfen und zu verdammen, sondern Ihn verstehen und Ihm helfen und statt dessen satan verfluchen, auch wenn letzteres, weiß der teufel, warum, anstrengender ist.

Fortsetzung folgt...


Kunstwerk Nr. 568
kreiert am 21.10.2019, 6:01 von Künstler/in HilfGott Hassdenteufel , ohne Homepage:

Fortsetzung...

Wenn immer mehr Menschen immer öfter das oben Beschriebene tun würden, könnte schon bald verkündet werden:

                      satan ist tot !

Sehr zu empfehlen ist es auch, aufgestaute Hassgefühle, die man sonst nach dem "Sündenbockprinzip" an vermeintlich Schwächeren auslassen würde, abzubauen, indem man den o. g. Fluch unbeobachtet auf Feldwegen, dabei heftig Steine auf den Boden schmeißend, oder alleine hinter dem Lenkrad, so oft und so laut wie möglich herausschreit (Schreitherapie - Bitte googeln)...

Fortsetzung folgt...


Kunstwerk Nr. 567
kreiert am 21.10.2019, 5:57 von Künstler/in HilfGott Hassdenteufel , ohne Homepage:

Fortsetzung...

Zu guter Letzt bringt es auch  Erleichterung und entlastet GOTT, weil damit aufgestauter Hass, bevor sich dieser ungehindert unschuldige Opfer sucht, in das richtige Ziel gelenkt und vernichtet wird - und man Ihm damit ein schlechtes Gewissen erspart, weil Er vielleicht nicht eingreifen kann - wenn man sich aus Stoffresten oder Altkleidern eine besonders hässliche teufelspuppe zusammennäht und, inbrünstig obigen Fluch ausstoßend, längere Zeit mit aller Gewalt im Keller im Rahmen einer Schreitherapie - bitte googeln - darauf herumtrampelt...

Fortsetzung folgt...


Kunstwerk Nr. 566
kreiert am 21.10.2019, 5:54 von Künstler/in HilfGott Hassdenteufel , ohne Homepage:

Fortsetzung...

Je mehr du den teufel in dir bekämpfst und damit GOTT hilfst, desto mehr wird Er dich belohnen !

Am Ende folgt ewige, ununterbrochene Glückseligkeit ! ! !

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße

HilfGott Hassdenteufel 

(Speerspitze des Erzengels Michael) 

21.10. 2019

hilfgott.hassdenteufel@t-online.de

P. S. : Bitte wiederholt lesen, einprägen  und weitersenden...


Kunstwerk Nr. 565
kreiert am 17.10.2019, 11:18 von Künstler/in Aktuell , ohne Homepage:

Ich habe leider nicht den nötigen E-Mail Account, um meinen Text aus Beitrag 567 direkt an Rafas E-Mail weiterzuleiten.

Bitte um Hilfe!


Kunstwerk Nr. 564
kreiert am 12.9.2019, 18:18 von Künstler/in Aktuell , ohne Homepage:

Auf deiner Anfangsseite steht seit zwei Jahren immer noch, Zitat:


"Neuester Artikel:

Aqua Ruction 16/17"


Wird das nicht irgendwann durch einen wirklich neuen Artikel auf deiner Homepage ersetzt? Wirkt langsam komisch...


Kunstwerk Nr. 563
kreiert am 29.5.2019, 0:54 von Künstler/in Sebastian , 21, -, Homepage:

Ich habe ein Problem und bräuchte dir Hilfe von den Dämonen.
Ich Bitte um Hilfe da es sehr wichtig für mich ist und ich keinen anderen Weg sehe als wie von Ihnen die Hilfe zu bekommen !.

Bitte auf Ihre Rückmeldung,


Mit freundlichen Grüßen,

Sebastian Freudenthaller


Kunstwerk Nr. 562
kreiert am 6.5.2019, 0:14 von Künstler/in Reiner Z. , 34, Freidenker, ohne Homepage:

Und dann schreibst du noch:
"Nirgendswo konnte bisher irgendein Anhaltspunkt oder Beweis satanisch-sexueller Schandtaten erbracht werden - außer immer nur ... Opfer."

Ja genau, Satanisten wie Aleister Crowley schreiben nur darüber! (hermetic. com/crowley/book-4/chap12#fnt__7)
Wie kommen die Leute auch drauf, dass Satanisten Menschen opfern, nur weil sie Bücher darüber schreiben. Die ganzen (lebenden) "Zeugen" davon irren sich bestimmt alle. Die ganzen Beweise für eine satanische pädophile Machtelite, wo sich alle gegenseitig decken, sind nur Märchen. Die ganzen Bücher darüber sind auch nur erfundene Geschichten. Cathy O'Brien lügt. Brice Taylor lügt. Ronald Bernard lügt. Der ehemalige FBI-Chef Ted Gunderson hat bestimmt auch nur zu viele Verschwörungsdokus gesehen. Auf ehemalige Bundestagsabgeordnete, wie Renate Rennebach, sollte man eh nicht hören, wenn die sich was zusammenspinnen (berliner-zeitung. de/satanisten-toeten-in-deutschland-kinder--sagen-therapeuten--sektenbeauftragte -und-journalisten--doch-kriminalisten-finden-dafuer-keine-beweise-schwarze-gesch ichten-16380328).
Prinz Charles' Busenfreund Jimmy Savile hat nur gerne mit Kindern gespielt (express. co. uk/news/uk/370439/Jimmy-Savile-was-part-of-satanic-ring).
Pizzagate ist laut unseren "Verblödungsmedien" Fake News und Spirit Cooking (youtu. be/g9ys-Lfu4Sc) ist laut unserer Bundesregierung "Kunst zum Nachdenken und Mitfühlen" (!) (bundesregierung. de/breg-de/aktuelles/abramović-retrospektive-in-der-bundeskunsthalle-gruett ers-kunst-zum-nachdenken-und-mitfuehlen-1007246).

Wie passend, dass das hier eine Kunstsammlung ist. Sonst käme ich noch auf die Idee, es wäre der passende Ort zur Demystifizierung des Okkulten (youtu. be/4C_2kiuOOHw).


Kunstwerk Nr. 561
kreiert am 5.5.2019, 23:59 von Künstler/in Reiner , 34, Freidenker, ohne Homepage:

Also, Respekt für die eigentlich recht interessant gestaltete Seite. Hat mich ne halbe Nacht beschäftigt, obwohl ich eigentlich nur wegen einer Verlinkung auf der folgenden Seite darauf aufmerksam geworden bin: verschwoerungstheorien . fandom . com/de/wiki/Satanisch-ritueller_Missbrauch (ganz unten).
Bei dem Thema Ritueller Missbrauch (rafa . at/121kifi . php) fragst du dich, wie es angeblich sein kann, dass satanische Sekten so "derartig perfekt organisiert" sind, dass sie die "hanebüchendsten Verbrechen völlig geheimhalten können?"
Deiner Meinung nach sind die 27 Zeugen im Fall Marc Dutroux also aus Zufall ums Leben gekommen? (youtu . be/sRfEfN1sPRg)


Weitere Einträge