Action Soccer
Action Soccer - der Fussball Manager mit 5.000 Mitspielern.

Gästebuch

Ihr Eintrag:

Code:
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Kommentar:
Vorherige Einträge | Weitere Einträge
Datum:26.5.2010 17:57
Name:Marco Kroll
Homepage:http://Opel-Syndikat-Berlin.de
Kommentar:
So da wir wieder etwas ausprobiert haben mit ihnen ist das ergebniss wieder sehr gut
Danke mal wieder


Datum:28.5.2009 8:28
Name:Angelika
Homepage:
Kommentar:
Läuft super Danke


Datum:27.4.2009 7:26
Name:Marcel Matthieu
Homepage:
Kommentar:
Hallo ich habe meinen GTI mitte Dezember Chippen lassen und kann nur sagen ich bin mehr als zufrieden.Selbst als ich jetzt im April ein Problem hatte brauchte ich nur kurz beim Meister anrufen der mir erst per Telefon geholfen hat und dann sogar noch persönlich an einem Samstag obwohl eigentlich garkeine Öffnungszeit war!!!Ich kann chipTilschner einfach nur jedem Raten!!!

Bis zum nächsten Auto Herr Tilschner!!!!!!
Gruß Marcel


Datum:24.4.2009 13:02
Name:Marco
Homepage:http://www.opel-blitzritter-berlin.de
Kommentar:
Sehr geehrter Herr Tilschner
ich bin mit ihrer Arbeit sehr zufrieden mein Vectra a V6 ist super eingestellt und läüft wie eine Biene Beschleunigung wie Endgeschwindigleit wurden übertroffen und ich gehe immer wieder zun ihnen


Datum:17.4.2009 18:22
Name:R.R,
Homepage:
Kommentar:
Was Eco - Tuning aus einem emotionslosen Mercedes A 160 ( W 168 ) rausholt, muss man selbst 'erfahren'. Die gewonnene Agilität von Motor und Automatik bei leicht gesunkenem Verbrauch hat nicht mit 'Aberglaube', sondern nur mit angewandter Physik zu tun.
Die Investition hat sich voll gelohnt!
Mit Herrn Tilschner habe ich einen zuverlässigen, freundlichen und kulanten Menschen kennen gelernt. Als Wiederholungstäter habe ich mittlerweile das 3. Fahrzeug aufrüsten lassen.

Vielen Dank und bis bald.


Datum:7.4.2009 16:00
Name:Thorsten
Homepage:
Kommentar:
Sehr geehrter Herr Tilschner,
was meinen Espace angeht, bin ich sehr anspruchsvoll. So merke ich eigentlich jede Veränderung. Das jedoch das Bekleben mit Silberstreifen einen so postiven Effekt haben könnte, habe ich nur gehofft. Jetzt genieße ich jede Fahrt durch die Ruhe des Motors und das wesentlich verbesserte Ansprechverhalten in Verbindung mit einem niedrigerem Verbrauch noch viel mehr!
Ich kann diese "Physik" nur jedem empfehlen und warte nun nur noch die Entwicklung der Steuergerätänderung ab, dann komme ich wieder zur Leistungssteigerung.
Bis dahin genieße ich aber mein neues Fahrgefühl!
Besten Dank!


Datum:20.11.2008 11:46
Name:Jörg
Homepage:
Kommentar:
Hallo,
habe meinen Smartie CDI chiptunen lassen und bin sehr zufrieden.
Deutlich mehr Fahrspaß bei minimal mehr Verbrauch (nun ca. 0,1l mehr - kann aber auch am Fahrstil liegen :-))
Man nimmt sich Zeit, erklärt viel, ein wirklicher Spezialist - Danke !!


Datum:17.4.2007 20:12
Name:Dirk
Homepage:
Kommentar:
Also, vor einem Jahr habe ich bei meinem Opel Corsa 1,2 CDTi ein paar kleine Silberstreifen aufkleben lassen und außerdem noch das Steuerteil etwas modifiziert. Wobei die Sachen mit dem Steuerteil wohl nicht so einfach gewesen ist, weil ich mit meinem Corsa wohl der erste war mit dieser Motorversion. Aber es hat ebend nur ein wenig länger gedauert weil sie Software noch geschrieben werden musste.
Das Ergebnis war einfach super!!
Leistungssteigerung ohne Ende und tatsächlich ein ruhiger Motorlauf. Der Verbrauch ist bei diesem riesigen Erergieschub nicht höher als vorher, wenn nicht sogar noch ein wenig weniger (4-5l Diesel). Eine Beschleunigung von 60 auf 120 in unter 10 sec. ist einfach gewaltig für so ein kleinen Motor.


Datum:21.2.2007 19:50
Name:Frank
Homepage:
Kommentar:
Hallo Jürgen ,
vielen Dank für Deine neue Software für meinen Kia Sorento . Er fährt sich spritziger und ist drehfreudiger geworden - macht voll Spaß .
Ciau Fränky


Datum:13.1.2007 23:36
Name:Jens Finger
Homepage:
Kommentar:
Hallo,
ich habe im Dezember 2006 meinen A4 mit komischen "Klebestreifen" aufmotzen lassen. Ich muss zugeben, dass ich total skeptisch war und der Sache nicht so recht über den Weg getraut habe. Nach ca. 600 gefahrenen Kilometern muss ich jedoch zugeben, dass sich der wagen viel besser fährt. Es gibt eine spürbare Leistungssteigerung im gesamten Drehzahlbereich und der verbrauch ist tatsächlich gesunken. Der Wagen macht jetzt richtig Spaß und die Inesttion hat sich wirklich gelohnt...obwohl mir die Funktionsweise noch immer ein Rätsel ist. Jedenfalls werde ich im Frühjahr mein Motorrad ebenfalls bekleben lassen. Bin gespannt, was meine GS dazu meint!


Datum:23.3.2006 19:03
Name:SFT Schadee
Homepage:http://www.sft-schade.com
Kommentar:
Hallo Meister Tilschner.
Bin nach langer Zeit mal wieder auf Ihrer Homepage und dachte mir auch mal einen Beitrag abzugeben.
Du hast mir in 2001 meinen kleinen Smartie for 2 Benziner Chipgetunt. Ich muss heute rückblickend sagen, das war mal wirklich eine sinnvolle Investition. Nicht nur das er weniger verbraucht ( ca. 10 - 15%), sowohl in der Stad auch auf der Autobahn, nein ich bin wirklich erstaunt das er auch heute noch dieses erstaunliche Drehmoment aus vergleichsweise moderater Drehzahl hat.
Ich möchte mich für diese aurgezeichnete Arbeit nach über 50 000 Kilometern noch einmal herzlich bedanken.
mfG
Bernd Schade - Berlin


Datum:21.8.2005 18:11
Name:Peter Becker
Homepage:
Kommentar:
Sehr geehrter Herr Tilschner,
erstmal vorab, ich bin begeistert. Am 26.04.2005 war ich mit meinem Rover 75 bei Ihnen in der Werkstatt und habe die MKC-IOC Optimierung durchführen lassen. Ich war überaus skeptisch, alles hörte sich wie Hokuspokus an, aber das Ergebnis begeistert mich auch jetzt noch. Nach vier Monaten kann ich sagen es hat sich gelohnt.
Im unteren Drehzahlbereich ist das Auto wesentlich agiler geworden, ich muß weniger schalten und Power steht trotzdem genug zur Verfügung. Senkung des Benzinverbrauchs zwischen 10 - 16 %.Einziger Nachteil, die Leerlaufdrehzahl ist nicht mehr konstant, sondern schwankt um ca, 50 Umdrehungen pro Minute, was ich aber nur am Drehzahlmesser sehe, ist nicht hörbar. Herr Tilschner, meinen Respekt, bildlich gesprochen, ich ziehe meinen Hut.
Mit freundlichen Grüßen Peter Becker


Datum:13.4.2005 10:27
Name:Lars
Homepage:
Kommentar:
Super gute Arbeit....Auto geht ab wie eine Rakete....nur rußt er ein wenig zu star´k....hoffe, es gibt mit AU keine Probleme.
Ansonsten bin ich sehr zufrieden.


Datum:18.2.2005 17:52
Name:Winfried
Homepage:
Kommentar:
Nach einer fruchtbaren Zusammenarbeit habe ich das Gefühl, dass meine Halswirbelsäule fürchterlich arbeiten muss. Die Leistungsentfaltung ist dermaßen groß, dass ich mir Sorgen um den Asphalt mache. Die Endgeschwindigkeit meines 2.0 TDi wird zur Zeit durch die Winterreifen begrenzt. Diese reichen nur bis 210 und kurfristig haben diese schon 230 ertragen müssen. Der Sommer wird zeigen was in ihm steckt.
Ich denke, dass Meister Tilschner sehr gut weiss wer diese Zeilen verfasst hat (Computertechnik und ehemaliger Schrauber).
Danke und einen netten Gruß
Winfried


Datum:2.1.2005 15:34
Name:Simon
Homepage:http://www.dietuner.com
Kommentar:
Das DieTuner.com Team wünscht Euch Allen ein frohes Neues Jahr :)

Greets
Simon


Datum:24.8.2004 13:36
Name:Mathias
Homepage:
Kommentar:
Eigentlich fragte ich Herrn Tilschner bzgl. Chiptuning bei meinem Golf IV 1.6 16V, der nach der Montage von 18Zoll-Rädern und breiten Reifen nicht mehr sehr agil war. Er empfahl mir darufhin hin MKC-IOZ Technik zuverbauen, da ich mit Chiptuning nicht sehr viel spürbare Leistung hätte. .... Nach vielen Gedanken und Versuchen diese MKC Technik zuverstehen und Gesprächen mit Herrn Tischner, der mir das versucht hat zu erklären und nochmals häufigen Besuchen auf seiner WEB-Seite( in Gedanken an Abitur-Zeiten mit Physik-grübel-)entschied ich mich also dazu die Sache einbauen zu lassen.
Ich brachte den Wagen abends zu ihm und holte ihn am nächsten Tag wieder ab ( obwohl er eigentlich nur 3 Stunden braucht dafür).

Fazit:
-trotz der großen Räder sehr agil geworden
-Vibrationen und störende Geräusche durch meinen offenen Luftfilter sind in den Hintergrund verschwunden
-5.Gang auf der Autobahn-trotz des kleinen Saugmotors sind Leistungsreserven zu spüren
-Drehmoment deutlich besser und spürbar
-Spitzenleistung: spürbar mehr vorhanden- Drehzahlmesser bewegt sich gerade in den unteren Gängen Richtung 6000 U/min Marke wie nie zuvor

Fazit zum Fazit: -für den Preis sehr tolles Ergebnis, kein Eingriff ins Steuergerät, Fahrzeug fährt sich entspannter und sportlicher

-Verstanden habe ich die Sache trotzdem nicht 100%tig-


Datum:14.6.2004 20:02
Name:Ricardo
Homepage:
Kommentar:
Hallo,

vor einigen Tagen besuchte ich die Werkstatt von Meister Tilschner. Ich hatte vor, mein Fahrzeug (Benzin-Saug-Motor) durch Modifizierung des Motorsteuergerätes, etwas auf die Sprünge zu helfen. Herr Tilschner meinte, das wäre gar kein Problem, aber die erhöhte Leistung wäre kaum zu spüren.
Deshalb empfahl er mir, meine Zündanlage durch IOZ-Technik zu optimieren. Zum Anfang war ich doch etwas skeptisch, vertraute aber selbstverständlich dem Meister und seine jahrelange Erfahrung. Der Einbau war auch schon nach kurzer Zeit erledigt. Schon beim Verlassen den Hofes war die Optimierung spürbar: deutlich mehr Leistung, gerade im unteren Drehzahlbereich, wo die Benzin-Saug-Motoren doch etwas lahm sind und ruhigerer Motorlauf. Der Spritverbrauch ist auch zurückgegangen, hab ich aber bis jetzt noch nicht ausgerechnet.

Fazit: Selbst der Anfahrweg von ca. 100 km hat sich gelohnt, denn mehr Leistung und weniger Sprit sind doch eine tolle Sache und das
IOZ-System benötigt weder Wartung, noch verschleißt es.

Jedoch ist eine Sache noch sehr gewöhnungsbedürftig, denn man kann deutlich früher schalten (weil es ist jetzt immer genügend Leistung vorhanden) *gggg*!

Vielen Dank nochmals Herr Tilschner für die richtige Wahl der Leistungssteigerung und weiterhin viele zufriedene Kunden, was bei dem tollen Ergebnis nicht schwer fallen sollte……..


Datum:26.3.2004 8:12
Name:Fränki
Homepage:http://www.ebmas-berlin.com
Kommentar:
Wollte mich noch mal für die saubere Arbeit an meinem Polo bedanken. Der geht jetzt ab wie ein Golf Turbo.Bin sehr zufrieden.Sie haben nicht zuviel versprochen.Weiter so. Mit freundlichen Grüßen W.T. Fränki


Datum:11.3.2004 22:09
Name:Christian Voigt
Homepage:
Kommentar:
Hallo,
habe mein Smart cdi durch Chiptuning verbessert und das Fahrwerk durch MKC optimieren lassen und bin voll auf begeistert ! Kann ich nur jedem Empfehlen, aber nur ein Fachmann wie Herr Tilschner kann das letzte rauskitzeln und bei nachträglichen Problemen steht er immer noch zur Verfügung. Einfach genial + auch noch sau günstig für den Service.
Bis zum nächsten Mal
mit freundlichen Grüßen
Christian Voigt


Datum:30.10.2003 16:40
Name:Andreas Pietsch
Homepage:
Kommentar:
Hallo Jürgen,

schöne Grüße vom Opel Sintra, daß Auto läuft besser als der Passat!!!
Super sache mit dieser IOZ-Technick!

Gruß

Andreas