satanische Kontaktliste

Hier können sich alle Satanisten mit Postleitzahlgebiet eintragen,
um IRL-Kontakte zu Gleichgesinnten in ihrer Umgebung zu knüpfen.

ACHTUNG: Bitte keine Telefonnummern und Postadressen angeben! Einträge mit IRL-Daten werden gelöscht!

Sollte jemand hier gelöscht werden wollen oder Einwände gegen einen Eintrag haben, dann mailt mir!


Name: Jahrgang: E-Mail: Achtung: Eingabe nur bis maximal 1.730 Zeichen möglich (entspricht ca. 25 Zeilen des Kommentar-Feldes) - überschüssige Zeichen werden automatisch einfach abgeschnitten!


Postleitzahl:
dein Kontaktangebot:



Code:

Postleitzahl 88474
kreiert am 7.12.2020, 17:37 von Satanist/in Brandstetter, Jahrgang: 83:
Find ich: Was die Natur rächt:

Warum dass Gas von der Natur höher ist als des Menschen?? Weil sich viele Gefangenge und Kaputte irgendwie anders natürlich rächen.

(Des Teufels Virologen-Virus ist klein gegenüber des der Natur))

Trotzdem kriegst ein kleines Paradis.

""ich schreib nur die Wahrheit an die Wand"

Postleitzahl 87395
kreiert am 7.12.2020, 17:34 von Satanist/in Brandstetter, Jahrgang: 83:
Zitat von Konfzius:

Manch assoziale Haltung in Gegenwehr auf natürlicher Weise; kann auch Coronna sein; Sie schiesst manche Attaken blind zurück. Ein Schuss auf Schuss; Wer gewinnt; ist der Teufel. Du ziehlst blind - wie der andere - nur wenns an die Zähne geht - sollst blind verrecken. Coronna ist eine Waffe der Natur; ihre Gegner auszulöschen. (Virologen haben nur ein Gas// die Natur ist aber anders: Sie gibt mit ihrem Gas den ganzen Tod)) Du gibts und nimmst dir dass entgegen was du an der Natur gegeben hast. BEdenke: Mancher Psychomüll kann schnell seinen Fluss zurückfinden. Wenn du erst mal im Elend drin bist - und immer hineingeguckt hast....vielleicht hol ich dich raus.... aber in der Waffenart... hat der Virologe ein kleines Gas gegenüber der Natur hervorgebracht..... in der Natur..ists der totalitäre TOD.

Ach scheiss drauf


Kleines Paradis kriegst trozdem (hi und da schreib ich meine Depressionen an die Wand // weil ich hi und da mit Arschlöchern zu tun habe)) Aber Hs. Linde geht schon; ist nicht schlecht.


Gruss Christoph


Postleitzahl 87038
kreiert am 7.12.2020, 15:04 von Satanist/in Brandstetter, Jahrgang: 83:
Lass mich doch rein in Satans Schuh, dafür geb ich dir Glück pur.

Kriegst ein kleines Paradis aber umsonst


Postleitzahl 87075
kreiert am 7.12.2020, 15:00 von Satanist/in Brandstetter, Jahrgang: 83:
Wenn du verstehst wie grausam und dreckig die Welt ist; musst du auch verstehen; dass manches Leid auch antworten kann. Natürlich sucht man immer den Frieden zum Anderen. Des einen Leumund des anderen Abhängigen; der dazu beauftragt ist den Scheiss zu vollziehen; weil er befangen ist. Dass Paradis kannst schon von mir haben. Innerlich glaub ich vollstoff an Satan; Satan der Hilft; der den Weg weisst zum Guten; zum liebvollen; zum richtigen Leben; als richtiger Ratgeber zum Leben; der eine Stütze ist in dieser Grauen Welt; ich bete Satan mehrmals an; dass er mir in manchen Notlagen hilft. Jesus stoss ich gar nicht ab. Aber weisst du ich war 20 Jahre in der Psychatrie; hab viele Opfer getroffen; war in mehreren Wohngemeinschaften; alle tot. Tot im Sinne ihres Lebens. Sie waren verdorrt in ihren Medikamenten; ich hab zum Besp. 20 Jahre Spritzen bekommen; nur weil ich Angst vorm Durchhalten fürs Leben hatte. Ich onanierte mit dem Spritzenglump nur umher; nach 2 Wochen danach wo ich dann die Spritzen bekommen habe; wurden meine Arme uind Beine immer Schwarz. Meine jetzige Behandlung ist gar nicht mal so verkehrt; hab einen guten Doc; dass Pflegeheim passe schon; aber ich gehör halt nicht ganz zu den Behinderten. Ach weisst was; manchmal denke ich dass Satan ein ganz positiver Mensch ist. Ich glaube; er zwingt nicht; sondern er kann mit seiner spirituellen Kraft; die Welt anders verbessern. Manchmal glaube ich dass Satan auch ein rotes Telefon bestitzt; wo er auch Nächstenliebe leisten kann wenn einer in Not ist. Aber so richtig gegen Jesus hab ich nichts. Nur der Wurm sage: Es dreht sich alles von alleine; alle 25 Jahr und noch bischen was - schwingen die Elemente um sich selber. Der Doc; sagt wenn du dass aber weisst bist du gesund. Denn es gibt auf der Erde: auch ein rotes Telefon. Fürn Notruf; wenn man nicht mehr kann. Dass mit dem Coronna - Gas; ist mir egal. Ich sage: Du musst verstehen; als Befangener; ist man seines Willens beraubt; aber vieles hat da keinen Sinn. Mir wurden zum Besp. 4 Jahre meine richtigen Freunde vorenthalten. Aber egal...ich glaub mittlerweile fest an Satan. Wenn ichs vielleicht selber nicht werde. Aber ich werd ein positiver Teufel. der werd ich sein. Wenn du verstehst geh ich vielleicht in die Fussstapfen des richtigen Teufels. Dankbar wäre ich da sehr. Gegen Jesus hab ich nicht richtig viel dagegen. Wenn ich in die Latschen rein darf. Gib Sie mir.

Brd ist gar nicht verkehrt - aber gib mir die Latschen dass ich in den Teufelsschuhen wandern darf. Denn ich bete dich insgeheim an.
Die Lust am Leben erweckt bei mir manchmnal nur noch Satan.

Ich bete ihn an und widme ihm sein Reich; sein Paradis


Postleitzahl 74736
kreiert am 3.12.2020, 15:44 von Satanist/in Jason, Jahrgang: 1998:
Guten Tag,

ich bin auf diese Seite Aufmerksam geworden. Naja was mich hierher treibt, ist wohl das ich einfach nicht das bekomme wonach ich mich sehne. Habe dabei auch nachgedacht meine Seele an den Teufel zu verkaufen, wie klappt das denn, muss man wie in den Filmen einen Ritual durchführen oder einfach nur sagen das man ihm gehören will bis am Ende des Lebens.
Es ist kompliziert. Dafür brauche ich eure Hilfe. Danke im Voraus.


Postleitzahl 63071
kreiert am 24.11.2020, 12:54 von Satanist/in Tanja, Jahrgang: 1983:
Pakt mit Satan/ Dämonen:
Ich helfe dir dabei, wenn du es ernst meinst und mindestens 18 Jahre alt bist.

Ausserdem :
Ausbildung in satanischer Sexualmagie nach Aleister Crowley.


Postleitzahl 6666
kreiert am 8.11.2020, 17:27 von Satanist/in AeonSatanas Orden, Jahrgang: 666:
Wir sind ein theistischer satanischer Orden, der sich ausführlich mit Satanismus, Okkultismus, Magie, Spiritualität und schwarzen Kräften beschäftigt. Wir glauben an Satan und seine Macht über uns, die uns zu stärkeren, höher entwickelten Individuen der Gesellschaft erhebt. Diese provokative Ansicht vertreten wir, weil Satanismus für uns völlige Freiheit und Individualität bedeutet, anstatt als Individuum einer gesellschaftlichen Norm zu entsprechen. Wir haben eine starke Beziehung zur Natur. Jeder Mensch besitzt einen Verstand und kann sich entscheiden welchem Pfad er folgt. Wir haben uns für den Pfad zur linken Hand entschieden. Unter Pfad zur linken Hand, Pfad der linken Hand oder Left-Hand Path (LHP) werden verschiedene religiöse (auch okkulte oder magische) Ausrichtungen bezeichnet, die dem etablierten, "rechten" Glauben gegenüberstehen. Der LHP steht im Gegensatz zum stärker verbreiteten "Right Hand Path" (RHP) für die Bejahung der weltlichen Existenz und der Vergöttlichung des individuellen Ichs. Wir sagen uns los von allen anderen Religionen und nehmen Satan als unseren einzigen Herrscher an. Wir erkennen die natürlichen satanischen Kräfte im Menschen und nutzen diese zu unserem Vorteil in dem wir es nicht unterdrücken, sondern zulassen. Sämtliche Mitglieder des Ordens verkörpern zusammen eine Individuelle Gemeinschaft welche sich mit verschiedensten okkulten Lehren und diversen Formen des Satanismus beschäftigt. Jedoch bietet Æon Satanas eine Orientierungsgrundlage für satanische Lebensweise, satanische Rituale und den Glauben des Satanismus. Wir distanzieren uns von der „Rechten Szene“ und nationalistischem Gedankengut. Vielmehr erfreuen wir uns an Individualität, unserer Existenz, dem fleischlichen Dasein und folgen den Lehren des Pfades zur linken Hand. Wir sind die höchste Verkörperung menschlichen Lebens, denn wir sind Kinder Satans!

www. aeonsatanas. com


Postleitzahl 27793
kreiert am 1.11.2020, 19:39 von Satanist/in E.L.B.A.E 666, Jahrgang: 1984:
Wenn Ihr in Kontakt mit mir treten wollt dann schreibt mir auf
elbae666@web.de


Postleitzahl 27793
kreiert am 1.11.2020, 18:49 von Satanist/in E.L.B.A.E 666, Jahrgang: 1984:
Ave Satanas meine Brüder und Schwestern,

ich bin auf der Suche nach gleich gesinnten, die denn gleichen Wunsch haben wie ich, das das Satanische Zeitalter endlich beginnt. Da ich bisher noch keinen Bruder oder Schwester in meiner Umgebung gefunden habe, möchte ich es auf diese Weise versuchen da es wohl der einzige weg ist mit euch in Kontakt zu treten. Wenn jemand da draußen ist, in meiner Nähe dann schreibt mir entweder hier rüber oder per E-Mail.

Mein Name ist E.L.B.A.E
Ave Satanas 666


Postleitzahl 08525
kreiert am 30.10.2020, 9:06 von Satanist/in Sola, Jahrgang: 1985:
Ich möchte Kontakt zu Satanisten aufnehmen


Vorherige Einträge | Weitere Einträge