RAFA's Gästebuch 2014

Christen! Für euch gibts ein extra-Gästebuch: Schreibt uns bitte dort euere Gebete, Segenswünsche, Beileids- und Mitleidsbekundungen, Höllendrohungen, die "frohe Botschaft" und das ganze altbekannte Missions-Geseihere und müllt dieses Gästebuch nicht damit zu! Die satanische Umwelt dankt.

Achtung: Wenn ihr VOR dem Anbringen eurer Kritik auch meine Seite lest (oder wenigstens die Kurzinfos Satanismus oder die FAQs), wirkt euer Eintrag viel kompetenter!

Name: Alter: E-Mail: Achtung: Eingabe nur bis maximal 1.730 Zeichen möglich (entspricht ca. 25 Zeilen des Kommentar-Feldes) - überschüssige Zeichen werden automatisch einfach abgeschnitten!


Konfession: Homepage:
dein künstlerischer Kommentar:



Code:

Haftungsausschluss
Ich mache hiermit darauf aufmerksam, dass es sich bei diesem Gästebuch um eine Kunstsammlung handelt und sich jeder Eintrag darin als ein kleines Kunstwerk versteht. Ich zitiere demnach das Grundgesetz §5, mit dem die Zensur bestimmt wird, bezüglich Abs. 3: "Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei [von der Einschränkung der Meinungsfreiheit, die Red.]. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung."
RAFA


Kunstwerk Nr. 745
kreiert am 21.5.2017, 18:09 von Künstler/in Elke , 32, keine, ohne Homepage:

Suche die vergriffenen Zauberbücher auch als Kopie. "Zauber kalt" von Helmut Bartel und "Liber Bael-Tagebuch eines Dämonenmagier"

Kunstwerk Nr. 744
kreiert am 16.4.2017, 16:44 von Künstler/in Sue , 16, Satanistin, ohne Homepage:

Ist mir so was von scheiß egal was diese Christenspasten uns zu glauben versuchen. Der Erlöser des Lichts und der Allmächtige Luzifer ist sein eigener 'Gott'.Er sprach im ersten Buch Mose durch die Schlange und im Jesajabuch regiert er durch den König Babylons, im Hesekielbuch durch den König von Tyrus. Ein wichtiger Bestandteil des‚ Schlauseins ist zu wissen, ob man einen potentiellen Gegner besiegen kann.. sehrwohl! Satan ist allmächtig.


Kunstwerk Nr. 743
kreiert am 18.11.2016, 6:40 von Künstler/in Lilithcat , 45, SATANISTIN, ohne Homepage:

Eine wirklich sehr informative Homepage. Findet man Dich auch auf Facebook?
Ich selbst gehöre einer netten Gemeinschaft von modernen Satanisten an. Wir sind bisher keine große Gruppe , aber das kann sich ja ändern. Schau einfach mal rein , wenn du magst . Die Gruppe nennt sich BROTHERHOOD OF SAMAEL. Natürlich gibt es auch dazu eine Homepage.
Ich selbst hab mich mit Lavey's Philosophie beschäftigt, die mich letztendlich auch zu meiner Überzeugung gebracht hat.

Mach weiter so . Ich finde es klasse .
Liebe Grüße aus NRW


Kunstwerk Nr. 742
kreiert am 16.11.2016, 14:30 von Künstler/in Franz Sternbald , Geht Nietzsche auch für Christen?, ohne Homepage:

Wir sind die Basis einer Pyramide!
Wir sorgen als Produzenten, Konsumenten, als Kunden und Patienten, als Klienten und als potentielle Delinquenten, für den sich beschleunigenden Strom der Waren, Finanzen und Daten, im Stoffwechsel eines 'pyramidalen' Organismus. Nachdem wir das Ertragsnutzenkalkül eines besinnungslosen Fortschritts im Wachstum verinnerlicht haben, empfinden wir den Raub der Selbstbestimmung und Identität nicht mehr als Verlust. Auf die atomare Einheit der Existenz reduziert, reihen wir uns ein, in die weltweiten Ströme der dynamischen Massen. Dabei steht die Isolation im Nahfeld der Beziehungen, in einem krassen Gegensatz zur Identifikation mit einem globalen Bewußtsein. Über die Instrumentalisierung religiöser Bedürfnisse, werden die Menschen zur Opferung der eigenen Identität gerufen, und zum Dienst für einen allumfassenden Welt-Ethos vorbereitet
Wer sich nicht von Verschwörungstheorien verwirren lassen will, dem hebt sich mit „Das pyramidale Prinzip 2.0“ von Franz Sternbald der Schleier, und gewährt dem Leser einen unverstellten Blick auf das Wesen des Willens zur Macht! Gleichzeitig ist es ein leidenschaftliches Plädoyer für einen aufgeklärten Glauben, der sich, nach Kierkegaard, auch dem fundamentalen Zweifel stellen muß, sowie die Rettung der Würde des Individuums, gegen die kollektive Vereinnahmung, und seiner Zurichtung für die Zwecke eines globalen Marktes. Hier wird der Versuch unternommen, das Bewußtsein von einem Erlösungsbedürfnis aus der ‚Selbstentzweiung’ des Willens in der Natur zu erklären, und die Selbstentfremdung des Menschen aus seiner ‚Seinsvergessenheit’. Dem überzeugten Christen verschafft die Beschäftigung mit der Analyse des Willens zur Macht von Schopenhauer, über Nietzsche bis Heidegger, ein freieres Auge. Deren Aktualität steht nicht im Widerspruch zu einer christlichen Deutung der Weltgeschichte, sondern liefert vielmehr deren Bestätigung. L.G. Sternbald


Kunstwerk Nr. 741
kreiert am 11.9.2016, 11:19 von Künstler/in Tiziana , 22, Antichrist, ohne Homepage:

Hallo RAFA,

Ich bin 22 Jahre alt und habe soeben dein Gästebuch entdeckt. Deine Seite kenne ich bereits seit drei Jahren. Ich war damals nicht nur ein depressives und selbstmitleidiges Häufchen Elend, sondern hab mehr Energie in den alleinigen Kampf gegen den Rest der Welt gesteckt, als in mich selbst. Ich bin seit ich 15 Jahre alt bin, stets zu Gast bei Therapeuten, Psychiatern und Psychologen. Ich weiss garnicht mehr, wie ich auf deine Seite gelangt bin- und erst Recht weiß ich nicht, wie ich beschreiben soll, was sich in mir drin abgespielt hat, als ich sie mir innerhalb einer Nacht durchgelesen hab. Alles was ich jetzt schreibe, würde 100% wie 0900-Esoteriktantenmist klingen, deshalb lass ich das. Aber deine Seite hat mir die nötige Selbsterkenntnis gebracht, um wieder zu meinen alten Wurzeln zurückkehren zu können und wieder die Person zu sein, die ich sein will, anstatt der Person die alle gerne hätten. Ich habe mich in deinen Zeilen über Satanismus und in den einzelnen Kapiteln selbst wieder gefunden und erkannt,- weil es eine Lebenseinstellung ist, die ich schon jahrelang vertrete, seit meiner frühesten Jugend. Alles hat für mich auf einmal Sinn gemacht,- und das meine ich nicht im Sinne von ,,göttlicher Offenbarung" wo alles auf einmal schlüssig wird, sondern ich wusste sofort, wo meine Probleme lagen. Und am Wichtigsten: Das ich gut so bin, wie ich bin. Das es eventuell sein könnte, das die anderen die geistig verwahrlosten Zombies sind,- und nicht ich. Das Diagnosen nur Papiere sind, hinter denen ich mich nicht verstecken brauche. Mein eigentlich einziges Problem war nur, das ich mich selbst aus den Augen verloren hab.

Satan hat meine Ketten gesprengt,- ICH hab meine eigenen Ketten gesprengt. Und ich klettere wieder hoch.

Ich trag mein Herz wieder mit eigenen Händen und hab mich wieder in eigenen Händen. Ich bin auf dem Weg in meine eigene persönliche Freiheit. Satan wohnt in mir und erfüllt mich mit seiner Kraft,- mit meiner eigenen Kraft. Ich bereue nichts und habe keine Angst mehr vor dem Tod, denn danach kommt nichts mehr.

Aber das ist mir scheissegal. Denn in meinem jetzigen Leben hab ich Flügel...und Klauen.

Mach weiter so, RAFA.

Hail Satan.


Kunstwerk Nr. 740
kreiert am 5.9.2016, 16:40 von Künstler/in Luna , 24, keine, ohne Homepage:

Du bist mir eine sympathische Person.


Kunstwerk Nr. 739
kreiert am 17.7.2016, 15:06 von Künstler/in Nina , 21, nichts, ohne Homepage:

Hallo, ich heiße Nina. interessiere mich zur zeit sehr für schwarze Magie, satanismus etc. suche jemanden der mir ein bisschen was erklären kann oder mich mal mitnimmt zu einer messe oder ähnlichem. freu mich wenn sich jemand meldet unter s.nina95@web.de


Kunstwerk Nr. 738
kreiert am 26.6.2016, 17:52 von Künstler/in Soror , 58, Atheistin, Homepage:

Als ich Frater S.A.L. 1991 bei einer IOT Veranstaltung im österreichischem Burg Lockenhaus kennenlernte, fiel mir seine Sympatie für die RAF auf. In seinen Büchern findet sie sich wieder.


Kunstwerk Nr. 737
kreiert am 31.5.2016, 15:20 von Künstler/in Jan , 17, Konfessionslos, ohne Homepage:

Wow, ich interessiere mich schon echt lange für das Thema Rund um Dämonen, Satan und habe bisher keine Seite gefunden, die das ganze Thema so gut beschreiben kann wie du.


Kunstwerk Nr. 736
kreiert am 20.4.2016, 22:46 von Künstler/in elf , ohne Homepage:

https://www.sugarraybanister.de/kontakt/?contact-form-id=10&contact-form-sent=13 753&_wpnonce=405fb27306#contact-form-10

Könnten Sie sein...


Vorherige Einträge | Weitere Einträge