E-Commerce Warenkorb Shopsystem

Hol Dir Dein eigenes kostenloses Forum - frei konfigurierbar!

Wartburgforum

Zur Artikelübersicht - Neues Diskussionsthema beginnen - Zurück zur Homepage

  Weitere Einträge


 
Flachstromvergaser H 362(von Klaus Meyer - 28.6.2008 10:46)
Mein Problem am 311 ist, daß ich den Motor nicht richtig zum Laufen kriege. Er kriegt offenbar zu viel Sprit. Das Schwimmergehäuse ist außen ständig naß. Ich besitze 3 gebrauchte, 2 ungefederte und 1 gefedertes Schwimmerventil. Bei allen dreien tritt derselbe Fehler auf. Der Schwimmer ist in Ordnung. Nachbiegen des Bügels hat auch nichts gebracht. Woher bekommt man ein neues Schwimmerventil? In der Literatur werden für das gefederte bzw. ungefederte Ventil unterschiedliche Höhen des Kraftstoffniveaus angegeben. Stellt sich das automatisch ein? Welches Schwimmerventil ist besser?
Kann es vielleicht sein, daß der Vergaser nicht zum Motor paßt?
Es ist eine 125er Hauptdüse drin. Bei der Weiterentwicklung hatten die Vergaser dann kleinere Hauptdüsen.
In Erwartung hilfreicher Beiträge grüßt etwas genervt freundlich Klaus

Auf diese Nachricht eine Antwort schreiben!